UPK Basel

Psychiatrie gehört in die Mitte der Gesellschaft. Diese Haltung prägt auch die neue Sprache der UPK Basel: Sie kommunizieren differenziert, einfühlsam und verständlich. Die Texte vermitteln, was Patientinnen, Angehörige oder Zuweiser erfahren wollen und verstehen können. Dabei unterstützen wir die UPK Basel: zum Beispiel mit neuen Sprachrichtlinien für die Mitarbeitenden, einer Broschüre für die Privatklinik (deutsch und englisch) und für die HR-Abteilung oder einem neuen Claim.