Und so läuft's.

Erster Kontakt
Im ersten unverbindlichen Gespräch klären wir die Ausgangslage und Ihre Wünsche. Ist der Fall klar, erhalten Sie direkt eine Offerte.

Briefing
Je nach Auftrag benötigen wir ein ausführliches Briefing, in dem wir den Auftrag klären und alle Informationen erfragen, die wir für unsere Arbeit brauchen. Das Briefing ist auch die Grundlage für eine Kostenschätzung.

Offerte
Nach dem Erstgespräch oder dem Briefing erhalten Sie von uns eine verbindliche Kostenschätzung. Wir offerieren nach Aufwand oder pauschal, je nach Art des Auftrags. Unsere Offerten sind in der Regel als Kostendach zu verstehen. Verändern  sich der Auftrag oder die Ausgangslage während der Arbeit, offerieren wir neu. Sobald Sie uns den Auftrag bestätigen, legen wir los.

Leistungen
In unseren Leistungen sind alle Besprechungen, eine erste Textversion und ein bis zwei Überarbeitungen enthalten. Unsere Textvorschläge sind nicht sakrosankt, wir feilen gemeinsam, bis es passt.

Zahlungskonditionen
Aufträge ab CHF 10‘000 rechnen wir à conto ab, ein Drittel bei Auftragserteilung. Bei Projektabschluss erhalten Sie eine detaillierte Schlussrechnung. Kleinere Projekte rechnen wir nach Abschluss ab. Die Zahlungsfrist beträgt 30 Tage.

Honorar
In unserem Honorar inbegriffen sind Telefon- und Postspesen sowie Fahrtkosten im Gebiet des TNW. Kurierkosten und externe Kosten (für Grafik, Druck etc.) gehen zu Ihren Lasten.

Rechtliches
Das geistige Eigentum aller Texte bleibt bei wortgewandt. Die Nutzungsrechte gehen mit Bezahlung der Rechnung an Sie über.